Bläserfreizeit im „Schlößle“

Vom 19.-21 April 2013 waren wir wieder im Freizeitheim der Christuskirchengemeinde zu Gast, das auf der Ehinger Alb nahe Erbstetten liegt. Der Schwerpunkt der Proben lag bei den Stücken für die Konfirmation von Jonas und Vincent. Natürlich kam das gesellige Beisammensein auch nicht zu kurz. Martin hatte fleißig eingekauft und so konnten wir zusammen lecker kochen und essen.

2013_Schloessle_1
Ausgelassene Stimmung beim gemeinsamen Frühstück
2013_Schloessle_2
Dem Martin schmeckt’s sichtlich!

Leider kam an diesem Wochenende wieder ein Hauch von Winter auf uns nieder, der nicht gerade zu ausufernden Aktivitäten im Freien einlud. Wir ließen es uns jedoch nicht nehmen, ein Lagerfeuer zu entfachen und ein paar Würste zu grillen. Dank vieler Hände, die mit angepackt hatten, war auch das Aufräumen am Sonntag recht schnell erledigt.

2013_Schloessle_3
Unsere Sopräner Uli und Tim mit Jungbläser Benni, dem’s sichtlich Spaß macht, unter den „Großen“ zu sein.

Bläserfreizeiten sind einfach wertvoll, um unseren Posaunenchor musikalisch weiter zu entwickeln und die Gemeinschaft unter den Bläsern zu stärken. Wir haben viel Spaß gehabt im Schlößle und freuen uns jetzt schon auf die nächste Bläserfreizeit, die vom 20.-22. September 2013 auf der Falgerhütte im Lechtal stattfinden wird!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.