Alle Jahre wieder

Alle Jahre wieder begehen wir am 24. Dezember unseren Jahresabschluss mit dem Kurrende blasen an verschiedenen Orten in Söflingen. Zu diesem Ansatz zehrenden Ereignis – ca. 30 Weihnachtslieder in 3 1/2 Stunden zu blasen ist schließlich kein Pappenstiel – bekamen wir auch dieses Jahr bei relativ milden Temperaturen gute Verstärkung durch unsere Bläserfamilie Gerbershagen aus Pfaffenhofen und durch unsere „Legionäre“ im Sporan, Volker Haase und Benno Freitag.

2013_Kurrende_1
Zur Kurrende sind wir immer ein stattlicher Haufen von Bläsern! 🙂

Sehr dankbar sind wir für das Engagement der Stadt Ulm, uns für die Kurrende einen Midibus der Firma Schröder unentgeltlich zur Verfügung zu stellen. Unser Dank gilt natürlich auch unserem Busfahrer, dem es sicher Spaß gemacht hat, eine solch fröhliche und musikalische Truppe sicher von Spielort zu Spielort zu chauffieren. Und nicht zuletzt wollen wir uns auch bei allen Zuhörern bedanken, die unser Blasen mit kleinen Leckereien und Geldspenden belohnt haben.

2013_Kurrende_2
Links: Viele Zuhörer von ganz jung bis Lebenserfahren (auf den Balkonen)
Rechts: Bei uns sind mehrere Generationen musikalisch vereint.

Gerade bei der Kurrende an Heiligabend erfahren wir, für welche Freude wir doch bei vielen Menschen mit unseren Bläserdiensten sorgen. Das macht uns glücklich und spornt uns an, diesen Dienst auch in Zukunft so gut es uns möglich ist auszuüben. 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.